Sportliche Aktivitäten in Kronenburg und der Eifel

 

Wer in den äußersten Westen von Deutschland reist und in der wunderschönen Eifel an der Grenze zu Belgien Urlaub machen möchte, der findet mit Kronenburg einen geradezu idealen Ort für Ruhe, Erholung und zugleich jeder Menge Aktivitäten für Jung und Alt. Die reiche Historie der Region, die Lage von Burgruine hoch oben auf dem Felsplateau, umgeben von spektakulären Tälern und Flußlandschaften, dazu der Kronenburger See – das bietet im Ganzen die Aussicht auf erholsame Tage für jedermann.

csm_Burgruine_Kronenburg_f5b2ff0cd7

Entspannung oder Aktivurlaub?

Zunächst steht diese Frage immer am Anfang, aber in Kronenburg kommen Besucher aller Couleur auf ihre Kosten. Für die entspannte, nicht zu anstrengende Wanderung bietet sich zum Beispiel die mehr als 700 Jahre alte Burganlage an. Zum Teil recht gut erhalten und mit originaler Bebauung präsentiert sich auf einer Anhöhe ein reiches Stück Geschichte, welches vom Hochmittelalter bis in die heutige Zeit reicht. Auch Kirchbauten gibt es einige sehr eindrucksvolle in Kronenburg, schließlich hat der Orden der Johanniter die Ortschaft und Umgebung entscheidend geprägt.

Etwas jüngere Geschichte wenn auch gleichfalls über Jahrhunderte sich erstreckend bieten die ehemaligen Hütten zur Metallverarbeitung. Von diesen gibt es gleich mehrere in Kronenburg, dazu werden Ausstellungen und sogar Workshops organisiert, weshalb die Besucher übrigens auch stets mit der lokalen Touristeninfos Rücksprache halten sollten. Der Kalender ist vollgepackt mit Events von den Kunst- und Kulturtagen bis hin zum Weihnachtsmarkt und prinzipiell ist Kronenburg zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Badefreunde kommen auf ihre Kosten

Das Obere Kylltal, auf das man von der Burgruine einen fantastischen Blick genießt, ist zudem Heimat des Kronenburger Sees. Dort sind alle Freizeitaktivitäten rund ums Wasser versammelt und man kann schwimmen, tauchen, segeln oder was auch sonst in einem Badesee alles möglich ist. Die Anlage für Feriengäste wurde mehrfach ausgezeichnet und Familien mit Kindern kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Individualreisende. In den Wäldern am Ufer des Kronenburger Sees lässt sich herrlich ausspannen, gleich ob auf einer Wanderung oder einfach nur beim Spaziergang! Kronenburg ist anerkannter Erholungsort und der malerisch gelegene See trägt seinen Teil dazu bei. Wer will kombiniert den Badeausflug gern mit einer Tour durch die Eifel, wobei sich hier wie schon beschrieben die Rücksprache mit der Touristeninformation empfiehlt. Dort bietet man Auskünfte zu aktuellen Touren, neuen Verbindungen und anstehenden Events, die im Eifelgebirge vielerorts fester Bestandteil des Jahres sind. Abwechslungsreich und wahlweise aktiv oder entspannt Urlaub machen – in Kronenburg hat jeder dazu die Gelegenheit und dies das ganze Jahr über!