Freizeitangebote in Kronenburg und Umgebung

 

burg-blankenheim-innenhofNeben den mittelalterlichen Wurzeln in Form der Burgruine, dem künstlerischen Lokalkolorit in Form berühmter Malerschulen oder auch den reichen kirchlichen Bauwerken finden sich in und um Kronenburg natürlich auch jede Menge Freizeitangebote für aktive Urlauber. Die Gegend der Eifel, das malerisch Kyll Tal und die Burg als stetig präsentes Kleinod auf dem Berge machen Wandertouren zu einem Vergnügen und wer will, steigt aufs Rad oder begibt sich zu den etwas weiter weg liegenden Sehenswürdigkeiten. Freilich ist der Ort selbst und vor allem der Kronenburger See für sich genommen schon vollgepackt mit Möglichkeiten zum Aktivurlaub wie auch zur Entspannung und Ruhe und es lohnt sich, die einzelnen Angebote rund um Kronenburg genau zu studieren.

Wanderwege und Radtouren

Insgesamt bietet Kronenburg derzeit 11 Wanderpfade in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Die gesamte Länge beträgt immerhin etwas mehr als 50 Kilometer und es lohnt sich, die Wanderwege im Vorfeld kurz auf einer örtlichen Karte zu studieren. Es lassen sich prima Touren organisieren, die sowohl Ruhe und Entspannung inmitten der Natur bieten wie auch entlang der touristischen Hot Spots für eine Besichtigung verlaufen.

So bietet sich beispielsweise die zum Wanderweg umgebaute ehemalige Banntrasse der Linie 45a für einen Ausflug an. Hier kann man radeln, übrigens mit direktem Anschluss an das Radwegenetz Deutschlands, und die Seele baumeln lassen. Wälder, Täler, Bäche und kleine Flüsse durchschneiden die Landschaft und natürlich ist Kronenburg auch für Familien mit Kindern hervorragend als Ausflugsziel geeignet.

Der Kronenburger See

Richtig spannend und aktiv Urlaub machen kann man am Kronenburger See. Dieses für Freizeitaktivitäten ideale Gewässer lädt zum Wassersport aller Couleur ein, es gibt Wohlfühloasen für die totale Entspannung wie auch unzählige Aktivitäten am See. Dazu zählen Tennis, Golf auf hervorragenden Anlagen, Segelboote, Angebote zum Surfen, Angel, sogar Fliegenfischen oder Tretbootfahren. Für Kinder stehen Spielplätze bereit und wer will nimmt einfach nur ein Bad im herrlich frischen Kronenburger See und ruht sich anschließend am Ufer aus. Von hier aus starten geführte Touren in die Eifel und im Übrigen wurde die hiesige Gewässerlandschaft dank Ausstattung und Sicherheit bereits zu einem vom Bundesministerium ausgezeichneten Ferienareal!

Der See selbst umfasst ca 26 Hektar und in der Umgebung findet sich die einzigartige Flora und Fauna der Eifel, die gerade auch Erholung suchenden Touristen viel Entspannung und inneren Ausgleich bieten kann. Die Ferienanlage im Naturpakr Nordeifel befindet sich am See unter Bäumen und wer hier Urlaub macht, kann sich auf eine perfekte Mischung aus Relaxen und Erkundungen freuen.